Direkt zum Inhalt springen

Deponieplanung

Der Kanton ist gemäss VVEA Art. 4 für die Planung von genügend Entsorgungskapazitäten für die Siedlungsabfälle verantwortlich und gemäss Art. 4d explizit auch für die Planung von Deponien. Gemäss Art. 5 arbeitet er dabei mit der Raumplanung zusammen. Im kantonalen PBG ist diese Pflicht im § 8 (Planungspflicht nach Bundesrecht) bestätigt.

Für die Deponie Kehlhof (Deponie Typ E) muss ein Nachfolgestandort evaluiert werden, die entsprechenden Arbeiten sind im Gang. Bei den Deponien Typ B ist dank Erweiterungen bestehender Deponien und der koordinierten Richtplanung des Kantons Zürich mit einem entsprechenden Deponiestandort bei Winterthur kein Engpass in Sicht.

Siehe auch Abfallbericht 2015 [678.05 KB] Seite 17

Hier finden Sie die Grundlagenberichte zur Deponieplanung Typen C - E:

Fachbericht 1 Bedarfsanalysen [pdf, 529.10 KB] 
Fachbericht 2 Standortbeurteilungen [pdf, 1.40 MB]