Direkt zum Inhalt springen

Recycling im Hoch- und Tiefbau

Beim geordneten Rückbau sollen die anfallenden Materialien von Beginn an getrennt und anschliessend nach dem Stand der Technik wiederverwertet werden. Dazu erarbeitet das Amt für Umwelt in Zusammenarbeit mit der Branche sowie Vertretern der Gemeinden und kantonalen Fachstellen ein Recyclingkonzept. Ziel ist, die wertvollen Kiesreserven zu schonen und der Verknappung des Deponieraums entgegen zu wirken.

Weiterführende Dokumente: