Direkt zum Inhalt springen

Littering als Problem

Die Menge des weggeworfenen oder liegengelassenen Abfalls an öffentlichen Orten und in der Natur, am Strassenrand etwa, aber auch im Wald und im Schilfgürtel etc. hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Gründe dafür gibt es viele:

Folgen des Litterings

Der öffentliche Raum gehört allen. Alle haben dasselbe Recht, diesen uneingeschränkt nutzen zu können. Damit dies möglich ist oder bleibt, müssen Massnahmen ergriffen werden, die dem Littering Einhalt gebieten. Es darf nicht sein, dass öffentliche Räume zu Unwohlräumen werden, weil zu viel Abfall herumliegt!