Direkt zum Inhalt springen

Biogene Abfälle

2014 wurden im Kanton Thurgau rund 48'800 t biogene Abfälle verarbeitet. 41‘000 t (84 %) wurden kompostiert, 7‘800 t (16 %) in landwirtschaftlichen Vergärungsanlagen stofflich und  energetisch verwertet. Die im Kanton verarbeitete Menge ist im Vergleich zu 2012 um 17 % angestiegen. Es haben sowohl die kompostierten, als auch die vergärten Abfallmengen zugenommen. 2014 wurden knapp 6‘000 t biogene Abfälle aus dem Kanton Thurgau in anderen Kantonen vergärt. Die vergärten Hofdünger (Gülle und Mist) sind in der Mengenzusammenstellung nicht enthalten.

Verarbeitete biogene Abfälle