Direkt zum Inhalt springen

Abwasser aus der Landwirtschaft

Hinweise zur Entsorgung von häuslichen Abwässern aus Landwirtschaftsbetrieben finden Sie hier.

Bei der Eingabe eines Baugesuchs ist in jedem Fall ein Liegenschaftsentwässerungsplan gemäss  Musterentwässerungsplan AfU [439.82 KB] einzureichen, damit die Eingabe behandelt werden kann.

Generell gelten auch für landwirtschaftliche Betriebe die Vorgaben und Grundsätze der Liegenschaftsentwässerung.
Bei der Entwässerung von landwirtschaftlichen Betrieben ist besonders darauf zu achten, dass bei Leckagen oder Unfällen weder flüssiger Hofdünger noch wassergefährdende Stoffe direkt oder indirekt in ein Gewässer eingeleitet werden. Im Entwässerungsplan sind alle bekannten Informationen gemäss dieser Liste (Schwerpunkte landw. Liegenschaftsentwässerung [145.17 KB]) einzutragen.

Weitere wichtige Hilfsmittel für die Planung der Entwässerung finden Sie unter folgendem Link:

Formulare/Merkblätter/Broschüren  Landwirtschaft

Kontakt: Abteilung Abwasser und Anlagensicherheit