Direkt zum Inhalt springen

Bauen

Jede Bautätigkeit ist ein Eingriff in den Haushalt der Natur. Die Auswirkungen dieser Eingriffe müssen vorhersehbar und umweltverträglich sein. Sie bedürfen deshalb einer Bewilligung. Baugesuche sind bei der Gemeinde einzureichen, diese leitet sie dann an die Baugesuchszentrale im Amt für Raumentwicklung weiter. Vollständige Baugesuche beschleunigen den Ablauf des Verfahrens beträchtlich! Das Amt für Umwelt beurteilt die umweltrelevanten Aspekte eines Baugesuchs. Es muss, je nach dem, von zwei bis vier Fachstellen allein im AfU geprüft werden. Mehr zu Baugesuch, Umweltverträglichkeit und Baubewilligungen : Departement für Bau und Umwelt

Weitere Aufgaben sind:

Manchmal muss auch für den Umweltschutz gebaut werden. Dazu gehören Deponien, Hochwasserschutzbauwerke, Wasserleitungen etc. Die Bauherrschaft liegt dabei bei der öffentlichen Hand, auch beim Amt für Umwelt direkt.

Unsere Bauaufgaben sind: