Direkt zum Inhalt springen

Wärme aus der Umwelt

Für die Wärmenutzung es Untergrundes wird der zusammenfassende Begriff Geothermie verwendet. Grundsätzlich wird zwischen Tiefer und Untiefer Geothermie (siehe Glossar) unterschieden. Die Nutzung des Untergrundes wird im kantonalen Gesetz zur Nutzung des Untergrundes geregelt.

Unsere Aufgaben sind:

Konzessionsgesuche um Wärmenutzung, vor allem aus dem Boden, haben in den letzten Jahren zugenommen. Die Vorabklärung kann nun bei den Gemeinden verlangt werden, da diese Zugriff auf die entsprechenden GIS Daten haben. Ist diese Vorabklärung positiv verlaufen, kann das Gesuch eingereicht werden.

Zuständigkeiten / Kontakt

Formulare / Merkblätter / Broschüren