Direkt zum Inhalt springen

Bewilligungen

Die Nutzung von Energie aus dem Untergrund bis 500 m Tiefe und bis 100kW WNG wird durch das kantonale Gesetz zur Nutzung des Untergrundes geregelt. Verbotszonen sind im ThurGIS-Viewer abrufbar (Thema Geologie und Boden / Geothermie).

Es besteht ein grosses öffentliches Interesse an der Nutzung atomunabhängiger Energiepotentiale, Fördermassnahmen und entsprechende Informationen sind bei der Energiefachstelle einzusehen und zu beantragen.