Direkt zum Inhalt springen

Gewässernetz Thurgau

220 Weiher und Kleinseen, ca. 1930 km Flüsse und Bäche, 536 km2 Bodenseefläche mit ca 62 km Uferstrecke See und Rhein im Kanton Thurgau - der Thurgau ist ein Wasserkanton! Dazu kommen grosse Vorräte an Grundwasser. Das Wasser ist ein kostbares Gut, ohne Wasser ist Leben unmöglich, gutes Wasser bedeutet Wohlstand und Lebensqualität.
Das Netz der Fliessgewässer im Kanton Thurgau:

Uferlängen entlang dem Bodensee  
Horn bis Kreuzlingen (Obersee) ca. 26 km 
Kreuzlingen bis Ermatingen (Seerhein) ca. 3 km
Ermatingen bis Eschenz  (Untersee) ca. 19 km
Eschenz bis Paradies (Rhein) ca. 14 km