Direkt zum Inhalt springen

Naturgefahren

Gemäss Artikel 6 Abs. 2, c des Raumplanungsgesetzes (RPG; SR 700) sind die Kantone verpflichtet, für die Richtplanung Grundlagen zu erarbeiten die zeigen, welche Gebiete durch Naturgefahren erheblich bedroht sind. Die kantonale raumplanerische Umsetzung der Gefahrenkarten ist im Planungs- und Baugesetz (PBG; RB 700) sowie in der zugehörigen Verordnung (PBV; RB 700.1) geregelt.

Die Gefahrenkarten sind öffentlich im ThurGIS-Viewer im Thema Naturgefahren abrufbar.

Für jedes Erhebungsgebiet wurde im Rahmen der Gefahrenkartierung ein Technischer Bericht erarbeitet. Die Berichte sind ebenfalls im ThurGIS unter dem Layer Erhebungsgebiet verfügbar. Hier ist die synoptische Gefahrenkarte mit überlagert dargestellten Erhebungsgebieten aufrufbar.

Mit einem Klick in die Karte am gewünschten Ort steht Ihnen der Technische Bericht zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen und die entsprechenden Grundlagendokumente zur Gefahrenkarte finden sich in Downloadbereich des Themas Naturgefahren.

Downloads Naturgefahren

Zuständigkeiten/Kontakt