Direkt zum Inhalt springen

Meldung Anpassung der Gefahrenkarte

Die Gefahrenkarte wurde unter Federführung des Amts für Umwelt erstmalig und flächendeckend erstellt und mit Regierungsratsbeschluss vom 27. Oktober 2015 als abgeschlossen erklärt. Damit die Aktualität gewährleistet ist und die Karte ihre Aussagekraft behält, muss sie gepflegt und nachgeführt werden. Die Nachführung der Gefahrenkarte wird durch das Amt für Umwelt koordiniert.

Bitte teilen Sie uns festgestellte Unstimmigkeiten der Gefahrenkarte (z. B. fehlende Gefahrenflächen) an folgende Mailadresse mit: umwelt.afuNULL@tg.ch

Inhalt Mail:
•           Koordinaten
•           Bemerkungen zur Unstimmigkeit der Gefahrenkarte
•           Definition Perimeter auf Gefahrenkarte (pdf)
•           Kontaktdaten für Rückfragen
 
Das Amt für Umwelt prüft Ihre Mitteilung und Sie erhalten eine Eingangsbestätigung. Die Nachführung der Gefahrenkarte erfolgt nach Absprache und Koordination mit der betroffenen Gemeinde. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.